Fäden der Macht
Tapisserien des 16. Jahrhunderts aus dem Kunsthistorischen Museum



Kategorie 4: Ausstellungskatalog
Herausgeberin: Sabine Haag
Verlag: KHM-Museumsverband, Wien
Gestaltung: Michaela Noll, Wien
Druckerei: Grasl Druck und Neue Medien, Bad Vöslau
Papier: Surbalin Prima; Munken Pure 150g.
Preis: 29,95 EUR
ISBN: 978-3-99020-098-8



Jurybegründung:

Die äußerst fragile Sammlung an Wandbehängen des Kunsthistorischen Museums in Wien kann nur temporär ausgestellt werden - umso dankbarer muss man für diese umfassend gelungene Dokumentation sein: schon der hervorragend verarbeitete, stabile Schuber weist auf die fantastische Bild- und Farbintensität hin, mit der die Fotografien im Inneren des Bandes die feingliedrige Materialität der Exponate einzufangen imstande sind; in harmonischer Abfolge mit ausklappbaren Bilddoppelseiten und in sorgfältig ausgewählten Zooms schafft der klare und luftige Satz Tatsachen und demonstriert auch gestalterisch die Wandelbarkeit von Papier, das veredelt wird. Selbst die Rückenheftbindung erweckt den Eindruck von fein gezogenen Teppichfäden: die "Fäden der Macht" legen nicht weniger als die visuelle Sprache der Neuzeit offen.




Ende >>

Bundeskanzleramt Hauptverband österreichischer Buchhandel