Schönste Bücher

Die Preisträger 2019

Endlich sind sie da: Die 15 schönsten Bücher Österreichs 2019! Hier finden Sie alle Informationen zu den ausgezeichneten Büchern und den Staatspreisen. Aufgrund der COVID-19 Situation erfolgt 2020 keine Verleihung der Ehrenurkunden.

Schönste Bücher 2019: 249 Bücher aus 125 Verlagen eingereicht

Trotz Corona-Krise geht der Wettbewerb um die schönsten Bücher Österreichs nun in die entscheidende Phase. Und das mit einer Rekordzahl an Einreichungen: 249 Titel aus 125 Verlagen wurden von GestalterInnen, Verlagen oder HerausgeberInnen in sechs unterschiedlichen Kategorien zum Wettbewerb eingereicht. Wir freuen uns über eine Steigerung der Einreichungen um etwa 40% im Vergleich zum Vorjahr.

Die eingereichten Bücher sind zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 erschienen und mussten zum Großteil in Österreich gestaltet, gedruckt und verlegt werden. Die Jury hat viel zu tun und wir warten gespannt auf das Ergebnis.

Schönste Bücher aus aller Welt: Goldmedaille für österreichischen Titel

Beim internationalen Wettbewerb der Stiftung Buchkunst wurde das Buch Entwurf einer architektonischen Gebäudelehre (Park Books) mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Der Titel wurde zuvor als eines der schönsten Bücher Österreichs 2018 prämiert.

Entwurf einer architektonischen Gebäudelehre wurde von CH Studio – Christian Hoffelner (Wien/Graz) gestaltet, von Park Books (Zürich) verlegt und in der Medienfabrik (Graz) gedruckt.

Das Buch konnten sich in einem Feld von über 600 Einreichungen aus 31 Ländern behaupten. Die Kommentare der internationalen Jury aus hochkarätigen GestalterInnen sind eindeutig: „no colour illustration, no photo, only text and lines/500 pleasantly thin greyish pages/almost perfect/there was quick general agreement on this book, without any discussion.“Alle Details zu diesem Titel finden Sie hier. Informationen zu allen ausgezeichneten Büchern finden Sie auf der Seite der Stiftung Buchkunst.

Die Verleihung der undotierten Auszeichnungen erfolgt im Rahmen der Leipziger Buchmesse und findet am Freitag, den 13. März um 16 Uhr am Stand der Stiftung Buchkunst statt. Dort findet auch die Ausstellung zum Wettbewerb statt. Alle für den internationalen Wettbewerb eingereichten Bücher, mit oder ohne Auszeichnung, werden hier präsentiert. Die Anzahl beträgt jedes Jahr ca. 700 Titel.

 

Ausschreibung 2020

Der Wettbewerb um die schönsten Bücher Österreichs geht in die nächste Runde! Detaillierte Informationen zur Ausschreibung 2020 finden Sie hier. Das Online-Formular zur Anmeldung der Titel finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Titelmeldungen und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg! Anmeldeschluss ist der 29. Februar 2020.

Informationen zur Einreichung 2020

Die nächste Runde des Wettbewerbs der schönsten Bücher Österreichs wird am 31. Januar 2020 ausgeschrieben. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die Online-Anmeldung wieder zugänglich sein.

Die Preisträger 2018

Jetzt ist es offiziell: das sind die 15 schönsten Bücher Österreichs 2018! Hier finden Sie alle Informationen zu den ausgezeichneten Büchern und den Staatspreisen.

Hier finden Sie Fotos der feierlichen Verleihung der Urkunden im Palais Niederösterreich.

Schönste Bücher aus aller Welt: Auszeichnungen für österreichische Titel

Beim internationalen Wettbewerb der Stiftung Buchkunst wurden zwei der schönsten Bücher Österreichs 2017 ausgezeichnet. Eine Silbermedaille ging an Die Kraft des Alters (Belvedere/Verlag für moderne Kunst), das Buch Cesare Ferronato – Anatomie des Steins/Anatomy of Stone (Verlag für moderne Kunst) erhielt ein Ehrendiplom.

Die beiden Titel konnten sich in einem Feld von über 600 Einreichungen aus 34 Ländern durch ihre eindrucksvolle Gestaltung und die hohe Produktionsqualität behaupten. Alle Einreichungen dieses Wettbewerbs wurden zuvor schon in ihren Herkunftsländern als eines der schönsten Bücher ausgezeichnet – somit sind nur die Besten der Besten zu diesem Wettbewerb zugelassen.  Alle Informationen zu den beiden Titeln aus Österreich finden Sie hier.

Die Verleihung der undotierten Auszeichnungen erfolgt im Rahmen der Leipziger Buchmesse und findet am Freitag, den 22. März 2019 am Stand der Stiftung Buchkunst statt. Dort findet auch die Ausstellung zum Wettbewerb statt. Alle für den internationalen Wettbewerb eingereichten Bücher, mit oder ohne Auszeichnung, werden hier präsentiert. Die Anzahl beträgt jedes Jahr ca. 700 Titel.

Der international einzigartige Wettbewerb um die schönsten Bücher aus aller Welt, wird seit 1963 in Leipzig abgehalten und seit 1993 von der Stiftung Buchkunst durchgeführt. Mehr Informationen zum internationalen Wettbewerb finden Sie auf der Seite der Stiftung Buchkunst.

Wir gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Schönste Bücher 2018: 176 Titel aus 88 Verlagen eingereicht

Auch dieses Jahr hat die Jury wieder viel zu tun: 176 Titel aus 88 Verlagen wurden von GestalterInnen, Verlagen oder HerausgeberInnen in sechs unterschiedlichen Kategorien zum Wettbewerb eingereicht und kommen damit für die Auszeichnung als eines der schönsten Bücher Österreichs 2018 in Frage. Die eingereichten Bücher sind zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 erschienen und mussten zum Großteil in Österreich gestaltet, gedruckt und verlegt werden. Wir sind auf das Ergebnis der Jury gespannt!

Ausschreibung 2019

Der Wettbewerb um die schönsten Bücher Österreichs geht in die nächste Runde! Detaillierte Informationen zur Ausschreibung 2019 finden Sie hier. Das Online-Formular zur Anmeldung der Titel finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Titelmeldungen und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg! Anmeldeschluss ist der 28.2.2019.

Information zur Einreichung 2019

Die nächste Runde des Wettbewerbs der schönsten Bücher Österreichs wird am 31. Januar 2019 ausgeschrieben. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die Online-Anmeldung wieder zugänglich sein.